Giacomettis Aufgerichtete

Br. Rene Dorer mit Giacometti Skulptur im Leopold Museum WienWer ist schlanker, der oder ich? Diese Frage stelle ich mir scherzhaft während ich neben einer Bronzeskulptur von Alberto Giacometti stehe. Diese abgemagerte Gestalt hat für mich was Fesselndes. Ist es die schmale Figur? Ich denke, eher beeindruck mich, dass diese Skulptur was Erhabenes an sich hat. Mir scheint, sie strebt nach oben – als würde eine innere Kraft sie aufrichten. Video, Audio

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Worte zum Leben | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wir für Österreich

Br. Rene Dorer vor dem Stefansdom in Wien„Gegrüßet seist du Maria voll der Gnade, der Herr ist mit dir, du bist gebenedeit unter den Frauen und gebenedeit ist die Frucht deines Leibes Jesus. Jesus schenke uns Frieden und Freiheit“, so etwa haben tausende Christen ab 1950 wiederholt auf den Straßen von Wien in Prozessionen gebetet – einmal sind etwa 80000 zusammengekommen. So eine große betende Menge soll es in den Straßen Wiens noch nie gegeben haben. Video, Audio

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Worte zum Leben | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zum Wien Marathon 2015

Br. Rene Dorer beim Laufenmit Br. Rene Rene zum Wien Marathon 2015.

Sa, 11. bis So, 12. April 2015

Mit Spirituellem Rahmenprogramm – Mit Jesus läuft’s besser“.
Nähere Info: www.jogandpray.at

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Jugend | Hinterlasse einen Kommentar

Mehr 2014

mit Jugendlichen und Erwachsenen aus verschiedenen christlichen Kirchen ganz Europas vier inspirierte Tage voller Lobpreis und Leidenschaft/„get Mehr Konferenz Augsburg 2013challenged, prepared and refreshed“ (http://www.gebetshaus.org/veranstaltungen/mehr-2015)

im Kongresszentrum Augsburg,

Sa, 3. Jän nachmittags  – Die., 6.  Jän 2015, abends, Teilnahmealter: 16-30 Jahre

Fahrt dorthin mit den FranziskanernBr. Ulrich Rauch u.  Br René Dorer

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Weit wie der Horizont

horizont MundeWo ich wohne, in Telfs – mitten in den Bergen, da wird’s mir im manchmal etwas zu eng, dann muss ich rauf auf die Berge.  Video, Audio (bald veröffentlicht)

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Worte zum Leben | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Vor dem offenen Grab

Br. Rene Dorer vor dem Grab seiner SchwesterMeine Schwester Brigitte ist leider am 30. September 2014 verstorben. Sie hatte Krebs. Die Strahlentherapie hatte ihr die Mundhöhle und den Rachen verbrannt. In den letzten Wochen konnte sie nicht mehr sprechen. Video, Audio

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Worte zum Leben | Hinterlasse einen Kommentar

ISIS oder ASSISI

Bruder Rene Dorer mit Franziskusstatue Franziskaner HallTausende europäische Staatsbürger, sind in den vergangenen Monaten nach Syrien und Nordirak ausgewandert, um dort als ISIS – Mitglieder in den Krieg zu ziehen. Sie wollen Helden sein, schwer bewaffnet ihre große Zukunft bauen, den Islamischen Staat. Dabei gehen sie äußerst grausam vor. Audio, Video

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Worte zum Leben | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

ISIS in Europa

ISIS LOGO 1Werden ISIS-Terroristen bald in Europa Menschen enthaupten und Videos davon im Internet veröffentlichen. In den vergangenen Tagen wurden in Belgien, ISIS-Tschihadisten verhaftet, die einen Anschlag auf das Europaparlament geplant hatten. Was diese ISIS-Leute tun finde ich abscheulich. Audio, Video

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Worte zum Leben | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

einmischen

Br. Rene Dorer vor dem Innsbrucker LandeskrankenhausIm Landeskrankenhaus Innsbruck sollte es bald eine Abteilung für Abtreibungen geben, so wünschen es sich einige Politiker. Wenn ich mir vorstelle, dass hier bald Ärzte Menschen im Mutterleib töten könnten, dann wird mir schlecht. Ich frage mich: Dürfen Politiker Ärzte beauftragen zu töten? Warum sollten dafür Steuergelder hergenommen werden?

Audio, Video

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Worte zum Leben | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Warum diese Schöpfung ?

  1. 499274_original_R_K_B_by_Gerd Altmann_pixelio.de1. Gerhard fragt: Warum hat Gott sich mit der Erschaffung der Welt so lange Zeit gelassen (nämlich mathematisch präzise gesagt: unendlich lange)?

Br. Rene: Warum nicht? Wenn Gott Gott ist, dann kann er das tun,  wie es ihm gefällt.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar